Medecins sans
Frontiers  

Zurück   New Mini IG Forum > Technik-Bereich (R50, R52 und R53 von 2001-2006 ) > Allgemeiner Bereich R50 R52 R53

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2009, 13:52   #1
zkawaz
MINI-FAHRANFÄNGER
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Kuhardt
Alter: 42
Beiträge: 24
MINI:
Mini Cooper S R53 2004 bis 11/2006 (170PS)
Böse Probleme mit Cooper S

Hallo zusammen....





seit 10 tagen haben wir nen mini cooper s ParkLane ez. 12.2005.....



und schon die ersten probleme....



1. wenn ich die lenkung stärcker einschlage und dann los fahre hört sich das an als wenn etwas schleifen würde.... ist irgendwie ein mahlendes geräusch.... mal stärker mal schwächer..... hab auch sperrdifferenzial.....



2. ab ca. 140km/h bis ca. 160km/h pfeifft es aus der gegend frondscheibe/armaturenbrett total..... ich kann aber nichts finden was es ist... hab schon neue wischer montiert aber immer noch das gleiche....



3. die fernbedienung am schlüssel funktioniert nicht mehr ....



kann mir da mal einer was dazu sagen ?????
zkawaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 13:54   #2
abso
MINI-WERKSFAHRER
 
Benutzerbild von abso
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Tirol / Österreich
Beiträge: 345
MINI:
Mini Cooper S R53 2004 bis 11/2006 (170PS)
Standard AW: Probleme mit Cooper S

1. schleifendes geräusch? nicht eher so ein "mahlendes" ? müsstest mal genauer beschreiben, könnte sein dass du die servopumpe hörst (die hört man auch leicht, vor allem wenn man im stand einschlägt)
2. normal, fehler bekannt bei bmw, muss die scheibe neu verklebt werden
3. hm, batterien leer?
abso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 13:56   #3
zkawaz
MINI-FAHRANFÄNGER
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Kuhardt
Alter: 42
Beiträge: 24
MINI:
Mini Cooper S R53 2004 bis 11/2006 (170PS)
Standard AW: Probleme mit Cooper S

ja oder eher mahlendes !!!

aber nur beim anfahren mit eingeschlagener lenkung.... wie die servopumpe klingt weiß ich .... bin da schon technisch auf nem recht guten stand ...

der schlüssel ist ein akkuschlüssel...
zkawaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 13:58   #4
zkawaz
MINI-FAHRANFÄNGER
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Kuhardt
Alter: 42
Beiträge: 24
MINI:
Mini Cooper S R53 2004 bis 11/2006 (170PS)
Standard AW: Probleme mit Cooper S

ähhhmmm...... muß da wirklich die scheibe eingeklebt werden ???? :-O
zkawaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 14:07   #5
minionelady
MINI-FAHRER
 
Registriert seit: 27.02.2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 49
MINI:
Mini One R50 bis 11/2006
Standard AW: Probleme mit Cooper S

Zitat:
Zitat von zkawaz Beitrag anzeigen
ja oder eher mahlendes !!!

aber nur beim anfahren mit eingeschlagener lenkung.... wie die servopumpe klingt weiß ich .... bin da schon technisch auf nem recht guten stand ...

der schlüssel ist ein akkuschlüssel...
aja und ein akku ist gleich einer brennstoffzelle auch ein akku kann leer werden oder sehe ich da was falsch
minionelady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 14:15   #6
zkawaz
MINI-FAHRANFÄNGER
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Kuhardt
Alter: 42
Beiträge: 24
MINI:
Mini Cooper S R53 2004 bis 11/2006 (170PS)
Standard AW: Probleme mit Cooper S

Zitat:
Zitat von minionelady Beitrag anzeigen
aja und ein akku ist gleich einer brennstoffzelle auch ein akku kann leer werden oder sehe ich da was falsch

ja schon klar .......

ich wollt nur mal wissen ob das schon öfter passiert ist .....

an meinem bmw ist der schlüssel schon 6 jahre alt und geht immer noch ....
zkawaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 14:26   #7
abso
MINI-WERKSFAHRER
 
Benutzerbild von abso
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Tirol / Österreich
Beiträge: 345
MINI:
Mini Cooper S R53 2004 bis 11/2006 (170PS)
Standard AW: Probleme mit Cooper S

würd mal zu bmw fahren

wegen den windgeräuschen, ja da muss die scheibe neu verklebt werden.

die servopumpe hörst also nicht, ist was anderes?
abso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 14:32   #8
zkawaz
MINI-FAHRANFÄNGER
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Kuhardt
Alter: 42
Beiträge: 24
MINI:
Mini Cooper S R53 2004 bis 11/2006 (170PS)
Standard AW: Probleme mit Cooper S

Zitat:
Zitat von abso Beitrag anzeigen

die servopumpe hörst also nicht, ist was anderes?
hört sich wie vom getriebe her an .......

so als wenn das differrenzial zu stark sperren würde...

hab mal im inet was gelesen dass da bei einem mal das getriebeöl gewechselt worden ist und dann war gut.

da hat es doch mal beim cooper s getriebeprobleme gegeben ...... ich hoffe dass es da nicht ist bei unserem ....
zkawaz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 14:44   #9
IngoA
MUSS DRINGEND ZUM PSYCHO DOC
 
Benutzerbild von IngoA
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: MI-NI 321 Minden
Alter: 40
Beiträge: 3.509
MINI:
Mini Cooper S R53 2004 bis 11/2006 (170PS)
IngoA eine Nachricht über ICQ schicken IngoA eine Nachricht über AIM schicken IngoA eine Nachricht über MSN schicken IngoA eine Nachricht über Yahoo! schicken IngoA eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Probleme mit Cooper S

Das mit den Anfahrgeräuschen ist ein bekanntes Problem bei vielen Facelift-R53 mit Sperrdifferenzial. Meiner hat auch diese komischen "Knurrgeräusche" gemacht. Nach einem Wechsel des Getriebeöls (vom für das Facelift gedachte MTF-LT3 auf das eigentlich fürs Prefacelift gedachte Texaco MTF-94) sind die nervigen Geräusche nicht mehr wahrzunehmen!
__________________



"Erfahrung macht manchmal blinder als zwei ausgestochene Augen." - Goethes Erben
IngoA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 14:50   #10
zkawaz
MINI-FAHRANFÄNGER
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Kuhardt
Alter: 42
Beiträge: 24
MINI:
Mini Cooper S R53 2004 bis 11/2006 (170PS)
Standard AW: Probleme mit Cooper S

Zitat:
Zitat von IngoA Beitrag anzeigen
Das mit den Anfahrgeräuschen ist ein bekanntes Problem bei vielen Facelift-R53 mit Sperrdifferenzial. Meiner hat auch diese komischen "Knurrgeräusche" gemacht. Nach einem Wechsel des Getriebeöls (vom für das Facelift gedachte MTF-LT3 auf das eigentlich fürs Prefacelift gedachte Texaco MTF-94) sind die nervigen Geräusche nicht mehr wahrzunehmen!
ujjj.... na das hört sich mal sehr gut an ...... hast es beim machen lassen ???

was hat es gekostet ???

wie das aber zustande kommt haben sie dir nicht gesagt ?
zkawaz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   New Mini IG Forum > Technik-Bereich (R50, R52 und R53 von 2001-2006 ) > Allgemeiner Bereich R50 R52 R53


Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Klimaanlage?? Ramses Elektronik 14 29.04.2010 11:03
Probleme mit Schalldämpfer Wallace Antrieb 5 09.01.2009 11:37
Probleme mit Schalldämpfer Wallace Antrieb 1 22.12.2008 12:21
Probleme mit Anlasser in Verbindung mit Start-Stop-Automatik 01goeran Kinderkrankheiten 10 23.08.2007 17:16
Probleme mit ASC beim Cooper S Anonymous Elektronik 10 07.08.2003 23:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:12 Uhr.

Hosted bywww.laxin.de

Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.